Mittelschule Weißenburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Elternbrief vom 21. September 2020
Klassenelternabend

Liebe Eltern,

die regulären Klassenelternabende finden am Montag 28.09. und am Dienstag 29.09. jeweils ab 18.30 Uhr statt. Damit die Personenanzahl im Schulhaus überschaubar bleibt, haben wir diese zwei Termine festgelegt. Bitte kommen Sie an den Elternabenden mit Mund-Nasen-Bedeckung.

Nach amtlichen Bestimmungen wurde der Elternbeirat der Mittelschule im vergangenen Schuljahr für zwei Jahre gewählt, sodass in diesem Schuljahr keine neue Wahl nötig ist. An beiden Tagen werden ab 20 Uhr Elternbeiratsmitglieder und ich als Schulleiter in der Mensa für eine kurze Begrüßung anwesend sein.

Wir würden uns freuen, wenn Sie den persönlichen Kontakt zur Klassenlehrkraft suchen.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Scharrer, Schulleiter
KlasseKlassenlehrkraftRaumTermin
5AFrau Witzleben105Montag, 28.09.2020
5BFrau Wilhelm104Dienstag, 29.09.2020
5CFrau Walther103Montag, 28.09.2020
5GFrau Dirr / Frau Seeger106Montag, 28.09.2020
6AFrau Feix108Dienstag, 29.09.2020
6BFrau Friedrich109Montag, 28.09.2020
6CFrau Langensiepen107Montag, 28.09.2020
6GFrau Eckerlein-Ruck / Frau Maurer113Montag, 28.09.2020
7AHerr Vierke131Dienstag, 29.09.2020
7BHerr Hoyer126Dienstag, 29.09.2020
DKFrau ZetzschePavillonDienstag, 29.09.2020
7GHerr Kopper / Frau Schwemmlein146Dienstag, 29.09.2020
7cMFrau Hofbeck125Montag, 28.09.2020
7dMFrau Spiegel124Montag, 28.09.2020
8AFrau MüllerPavillonDienstag, 29.09.2020
8BFrau GeistPavillon
Montag, 28.09.2020
8GHerr Peter / Frau Otto145Montag, 28.09.2020
8cMFrau SchmidPavillon
Montag, 28.09.2020
8dMFrau BeyrlePavillon
Montag, 28.09.2020
9AFrau Buch127Montag, 28.09.2020
9BHerr Liebig142Montag, 28.09.2020
9CFrau Libner128Montag, 28.09.2020
9GHerr Kamm J.129Dienstag, 29.09.2020
9dMFrau Kirchdorfer144Montag, 28.09.2020
9eMHerr Koch143Dienstag, 29.09.2020
10aMFrau Lang133Dienstag, 29.09.2020
10bMFrau Riedel132Montag, 28.09.2020
V1Frau Hirschmann024Dienstag, 29.09.2020
V2Herr Stahl025
Dienstag, 29.09.2020

Elternbrief vom 18. September 2020

Liebe Eltern,

wir haben die ersten zwei Schulwochen sehr gut bewältigt. Mein Dank gilt allen, die mit Vertrauen und Besonnenheit dazu beigetragen haben. Unser Stundenplan läuft ebenfalls sehr gut, die Brückenangebote haben sich mittlerweile auch bewährt und werden noch mindestens zwei Wochen weiterlaufen. Wichtig ist uns der möglichst umfassende Präsenzunterricht im Schulhaus. Dazu müssen wir auch in den nächsten Wochen die Hygienebestimmungen einhalten.

Wenn wir von Stufe 1 des Drei-Stufen-Plans ausgehen, so kann ab Montag 21.09. die Maskenpflicht im Unterricht entfallen. Das heißt, es besteht weiterhin eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in allen Bereichen innerhalb und außerhalb unserer Schule. Sobald Ihr Kind am Arbeitsplatz sitzt, kann es die Mund-Nasen-Bedeckung aber abnehmen. Alle weiteren Maßnahmen unseres Hygienekonzepts finden Sie in den Elternbriefen der vergangenen Tage.

Die Frage, wann denn ein Kind zuhause bleiben muss, wird sehr gut im Drei-Stufen-Plan des Ministeriums beschrieben. Sehen Sie sich dazu die entsprechende pdf-Datei aus meinem Elternbrief vom 08. September an. Grundsätzlich sage ich, gehören kranke Kinder auch ohne Corona nicht in die Schule.

Die Klassenelternabende werden gestaffelt am Montag, den 28.09. und am Dienstag, den 29.09. jeweils ab 18.30 Uhr ablaufen. Wichtig ist uns, dass wir mit Ihnen als Eltern in Kontakt sind und gemeinsam eine möglichst erfolgreiche Schullaufbahn Ihres Kindes erreichen. Wann welche Klassen beteiligt sind, erfahren Sie am Anfang der nächsten Woche. Der Elternbeirat wurde im vergangenen Jahr auf zwei Jahre gewählt, sodass wir hierzu keine gesonderte Wahl durchführen.

Hinsichtlich Pausenregelungen, Pausenverkauf, Mittagessen und weiteren schulorganisatorischen Belangen wird sich in den nächsten zwei Wochen das Schulforum treffen. Über die Ergebnisse werden wir Sie im Anschluss per Homepage oder schulcloud informieren.

Viele Grüße

Ihr Markus Scharrer, Schulleiter


Elternbrief vom 08. September 2020

Liebe Eltern,

ich möchte Ihnen allen ein großes Lob aussprechen. Unser erster Schultag mit all den neuen Bestimmungen war zwar sehr lebhaft, aber dank der Mithilfe aller und der guten Einstellung unserer Schülerinnen und Schüler hat alles bestens geklappt. Wir werden auch im Laufe dieses Schuljahres auf die gute Zusammenarbeit mit Ihnen angewiesen sein. Dafür sage ich schon vorausschauend mein herzliches Dankeschön.

Anbei finden Sie einen Elternbrief unseres Staatsministers zum Unterrichtsbeginn:



Hier finden Sie Informationen des Staatsministeriums zum Drei-Stufen-Plan:



Hier finden Sie den Hygieneplan der Mittelschule Weißenburg, der sich selbstverständlich eng an den amtlichen Vorgaben orientiert:



Ihr Markus Scharrer, Schulleiter

Elternbrief vom 04. September 2020

Liebe Eltern,

wie schon erwähnt, werden folgende Klassen nicht im Hauptgebäude unserer Schule, sondern im Pavillon neben der Realschule (Kreuzung Römerbrunnenweg/An der Hagenau) unterrichtet:

Klassen 8a, 8b, 8cM, 8dM und DK

Die betroffenen Schülerinnen und Schüler treffen sich am ersten Schultag gleich dort im Pavillon. Sollte jemand den Weg nicht wissen, so werden wir nach Anmeldung im Sekretariat gerne helfen.

Die Klassen des Schuljahres 2020/21 verteilen sich wie folgt:

Klasse

Lehrkraft

Raum

5a

Frau Regina Witzleben

105

5b

Frau Simone Wilhelm

104

5c

Frau Andrea Walther

103

5g

Frau Laura Dirr / Frau Martina Seeger

106

6a

Frau Melanie Feix

108

6b

Frau Katharina Friedrich

109

6c Frau Anja Langensiepen
107

6g

Frau Anja Eckerlein-Ruck / Frau Kerstin Maurer

113

7a

Herr Markus Vierke

131

7b

Herr Maximilian Hoyer

126

7g Herr Mathias Kopper / Frau Franziska Schwemmlein146

DK

Frau Lisa Zetzsche

Pav.

7cM
Frau Konstanze Hofbeck
125
7dM Frau Stefanie Spiegel 124

8a

Frau Julia Müller

Pav.

8b

Frau Christina Geist

Pav.

8g

Herr Matthias Peter / Frau Nicole Otto

145

8cM

Frau Melanie Schmid

Pav.

8dM

Frau Svenja Beyrle

Pav.

9a

Frau Cornelia Buch

127

9b Herr Andreas Liebig 142
9c Frau Franziska Libner 128

9g

Herr Jochen Kamm

129

9dM

Frau Ute Kirchdorfer

144

9eM Herr Sebastian Koch143
10aM Frau Birgit Lang133

10bM

Frau Kerstin Riedel

132

V1

Frau Ester Hirschmann

024

V2

Herr Gregor Stahl

025

Bitte beachten Sie die Vorgaben des Ministeriums hinsichtlich des Gesundheitsschutzes für jeden einzelnen von uns. Die Maskenpflicht gilt selbstverständlich auch an unserer Schule und wir bitten Sie, Ihrem Kind eine passende Maske mitzugeben. Sollte Ihr Kind die Make vergessen haben, dann bekommt es von uns eine geeignete Maske für 1.- €. Wir werden immer wieder Pausen machen, damit Ihr Kind durchatmen kann. Der Schutz aller an unserer Schule tätigen Menschen ist uns besonders wichtig. Wir möchten gerne alle Klassen vollständig unterrichten und nicht riskieren, Klassen schließen zu müssen. Beachten Sie bitte auch die Bestimmungen für die Reiserückkehr!

Weitreichende Informationen erhalten Sie u.a. auf folgender Seite des Kultusministeriums:


Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit!

Ihr Markus Scharrer, Schulleiter

Elternbrief vom 01. September 2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

herzlich Willkommen im Schuljahr 2020/21!

Die Planungen für das neue Schuljahr sind noch voll im Gange. Nachdem wir gerade in dieser speziellen Zeit politische Vorgaben berücksichtigen müssen, waren wir gespannt auf die Ausführungen des Ministeriums. Nachdem etwas Klarheit besteht, versuchen wir Lösungen zu entwickeln, die vor Ort an unserer Schule umsetzbar sind. Wir werden und wir müssen auf die Gesundheit aller in unserem Schulbetrieb befindlichen Menschen Rücksicht nehmen. Und wir wollen selbstverständlich möglichst alle Schülerinnen und Schüler bei uns in der Schule unterrichten.

Bitte beachten Sie die landesweite Maskenpflicht an den Schulen ab der 5. Klasse und geben Sie Ihrem Kind eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung mit.

  • Der Unterricht beginnt am Dienstag, den 08. September wie gewohnt um 7.30 Uhr für alle Klassen ab der 6. Jahrgangsstufe. Um   8.00 Uhr werden in unserer großen Aula die Fünftklässler begrüßt.
  • Der Unterricht endet in der ersten Woche jeweils um 10.50 Uhr. Am Donnerstag 10.09. und am Freitag 11.09. bieten wir Ihnen bis 12.30 Uhr eine Notbetreuung an. Bei Bedarf melden Sie dies bitte schriftlich bis spätestens Mittwoch 09.09. bei der Klassenlehrkraft. Beachten Sie bitte, dass keine früheren Busse fahren werden.

In der ersten Schulwoche werden wir laut gesetzlicher Vorgaben die Immunität gegenüber Masern überprüfen, sofern das noch nicht geschehen ist. Bitte legen Sie sich die Impfpässe Ihrer Kinder oder ärztliche Bescheinigungen zurecht.



Ab Montag, den 14.09. hoffen wir, den regulären Stundenplan einschließlich Nachtmittagsunterricht durchführen zu können. Wir empfehlen Ihnen, einen Zugang zu unserer internen Kommunikationslösung „schul.cloud“ zu schaffen. Dadurch können wir unsere Schulgemeinschaft schneller und gezielter informieren. Nähere Informationen erhält Ihr Kind von der Klassleitung.

Ab Dienstag 08.09. finden Sie und Ihr Kind in unserer Aula eine kleine Ausstellung über den Einkauf von Schulmaterialien mit umweltfreundlichem Hintergrund. Wir bitten freundlich um Beachtung!

Unsere Schulgemeinschaft wächst und gedeiht! Wir werden im neuen Schuljahr etwa 630 Schülerinnen und Schüler in 29 Klassen unterrichten. Letztendlich hat das zur Folge, dass wir 4 Klassen in den Pavillon der Realschule auslagern müssen. Aktuell gehen wir davon aus, dass die Klassen 8a, 8b, 8cM und 8dM dort ihren Unterricht abhalten werden. Weitere Informationen folgen.
Die Klassenbesetzung im Schuljahr 2020/21:



Ich wünsche uns allen ein möglichst erfolgreiches und gesundes neues Schuljahr und freue mich auf eine gewohnt gute Zusammenarbeit im Rahmen unserer Schulgemeinschaft!

Ihr Markus Scharrer, Schulleiter

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü