Geschäftsidee - Mittelschule Weißenburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Geschäftsidee

Schülerfirma

Vom Rohstoff zum fertigen Produkt

Die SAluF fertigt Produkte aus Aluminium. Schlüsselanhänger in Flaschenöffnerform und seit 2011 auch Schmuckaccessoires stehen auf dem Programm. Dabei kooperieren wir mit dem ortsansässigen Unternehmen Hermann Gutmann Werke AG und Gutmann Aluminium Draht GmbH, die uns sowohl das Rohprodukt als auch Fachwissen und Maschinen zur Verfügung stellt.

Nach Terminabsprache und Bestellung des Grundproduktes bei den Hermann Gutmann Werken fertigt die Produktionsabteilung der Schülerfirma in den Räumen der Hermann Gutmann Werke unter Betreuung von Fachkräften das Vorprodukt.

Mittels eines für die Schüler transparenten EDV-Programmes werden die Daten für das Vorprodukt programmiert und in die für CNC-Fräse nötige Programmiersprache umgewandelt.

Mit einer CNC-Fräse werden Öffnungen, Logos und Formen gefräst.

Bereits vor Ort in der Firma und später der Schule bearbeiten die Schüler entstandene Produkt weiter, bringen weitere Verzierungen an, passen die Lederbänder in der Farbe an und

polieren die Produkte auf Hochglanz.

Die fertigen Produkte werden an Schulveranstaltungen, Elternabenden oder auf Bestellung an den Mann gebracht.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü